Meditationsraum

Meditationsabende

ich lade dich herzlich zu unseren monatlichen Meditationsabenden ein. An diesen Abenden vertiefen wir unsere Meditationspraxis in der Gemeinschaft und versuchen, die Vorteile und Bedeutung der Achtsamkeit immer besser zu verstehen.

Dieses Angebot richtet sich an alle, die schon Erfahrung mit Meditation und Achtsamkeitspraxis haben, besonders an die Ehemaligen meiner MBSR-Kurse.  Du bist aber auch herzlich eingeladen, wenn du einfach nur interessiert bist.

Die Abende beginnen mit einer geführten Meditation. Danach halte ich einen Impulsvortrag zu ausgewählten Themen der Achtsamkeit und alle haben Gelegenheit Fragen zu stellen und sich auszutauschen. Ab November 2021 entwickele ich die Themen entlang des folgenden Gedankengangs.

  • Vision: Viele Achtsamkeitslehrer empfehlen, dass wir uns immer wieder klar machen, in welche Richtung wir mit unserer Achtsamkeitspraxis gehen wollen. Vielleicht haben wir eine Vision von Entspannung, Freundlichkeit, Klarheit, Offenheit, Gelassenheit, gutem Kontakt zu unseren Mitmenschen oder etwas ganz anderes.
  • Herausforderungen: Wir haben unsere Absicht geklärt. Jetzt ist es interessant, zu erforschen, was es uns schwer macht, sie zu realisieren. Gewohnheiten, Denkmuster,  äußere Bedingungen usw.
  • Achtsamkeit: Sie kann uns dabei unterstützen, die Herausforderungen zu bewältigen und unserer Vision und uns selbst näher zu kommen.

Meine Impulse sollen uns dazu anregen, eine mutige Vision für unser Leben zu entwickeln. Sie wollen zeigen, welchen Herausforderungen wir alle begegnen und dass wir damit nicht allein sind. Sie handeln von Erfahrungen und Forschungsergebnissen, welche die Bedeutung der Achtsamkeit zeigen.  Und sie stellen viele Übungen für unsere formelle Praxis und einen achtsamen Alltag vor.

So sind wir gemeinsam auf dem Weg.

Die Teilnahme ist kostenlos. Ich freue mich, wenn du regelmäßig teilnimmst. Und wenn du nicht immer dabei bist, kannst du in meinem Blog nachlesen, was ich gesagt habe.

Die nächsten Termine sind:

  • Freitag, 28. Januar 2022, 19 Uhr bis 21:00 Uhr
  • Mittwoch, 23. Februar 20211, 19 Uhr bis 21:00 Uhr
  • Freitag, 25. März 2022, 19 Uhr bis 21:00 Uhr
  • Freitag, 29. April 2022, 19 Uhr bis 21:00 Uhr
  • Freitag, 27. Mai 2022, 19 Uhr bis 21:00 Uhr
  • Freitag, 24. Juni 2022, 19 Uhr bis 21 Uhr

Die Abende finden online statt. Wenn du auf meiner E-Mail-Liste bist, bekommst du eine Einladung mit Link. Wenn du noch nicht auf der Liste bist, schicke mir eine E-Mail an  mail@jetztviele

Gemeinsames Essen – MBSR Kurs

MBSR-Kurs

MBSR – Mindfulness-based Stress Reduction – Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion wurde 1979 von dem Molekularbiologen Jon Kabat-Zinn an der University of Massachusetts Medical School entwickelt. Seitdem wird MBSR weltweit unterrichtet und erforscht. Sehr viele wissenschaftliche Studien belegen heute die Wirksamkeit. Im Kurs kannst du lernen, belastende Situationen wie Stress, Angst und Krankheiten besser zu bewältigen. Regelmäßige Meditation hilft mehr Ruhe, Gelassenheit und Lebensfreude zu entwickeln und selbstbestimmter zu leben.

Die Termine für den nächsten MBSR-Kurs:

Dienstags, 19:00 Uhr bis 21:30 Uhr: 26.04., 03.05., 10.05., 17.05., 24.05., 31.05, 07.06., 14.06. 2022

Tag der Achtsamkeit: Samstag, 11. 06., 10 Uhr bis 15 Uhr

Informationsabend: Dienstag, 15. 03.2022, 19 Uhr bis 20 Uhr

Die Teilnahme kostet 300 €. Die Krankenversicherung gibt einen Zuschuss zu den Kosten. Für Schüler*innen oder Studierende und alle, die nicht so viel bezahlen können, gebe ich gerne eine Ermäßigung.

Wenn du Interesse hast, schreib mir eine E-Mail an mail@jetztzeit-darmstadt.de. Ich nehme dich gerne auf die Liste.

Achtsamkeitstag

am Samstag,5. Februar 2022

Online 

Dieses Angebot richtet sich besonders an alle, die einen MBSR-Kurs besucht haben. Aber alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Der Ablauf des Tages ist inspiriert von dem Buch „Into the Magic Shop“ des Leiters des Stanford Center for Compassion and Altruism Research CCARE James Doty.

Der Tag ist ein Mini-Retreat. Du nimmst dir die Zeit,

  • deinen Körper zu entspannen,
  • deinen Geist zu beruhigen,
  • dein Herz zu öffnen
  • und in diesem Zustand deine Absichten für das Jahr 2021 zu bedenken.

Und so läuft der Tag ab:

  • Wir treffen uns online und jede*r stellt sich den anderen kurz vor.
  • Danach gehen wir ins Schweigen.
  • Für die Entspannung des Körpers leite ich einen Bodyscan mit tiefer Entspannung an in der Tradition des Retreat-Zentrums Plum Village.
  • Anschließend widmen wir uns der Beruhigung des Geistes. Wir machen im Wechsel Atem – und Gehmeditationen. Das sind schöne Übungen, die du in vielen Situationen anwenden kannst.
  • Es folgt eine gemeinsame Mittagspause, wo wir das achtsam essen, was wir für uns vorbereitet haben. Auch in Stille und eine schöne Übung, bei der du dich ganz deinem Essen widmen.
  • Danach gebe ich einen inhaltlichen Impuls und leite eine Meditation an, die dich dabei unterstützt, dein Herz zu öffnen.
  • So vorbereitet kommt jetzt die Übung, die dir dabei helfen soll, deine Absichten für die vor dir liegenden Monate zu klären. Wir schließen das ab, indem wir noch einmal in Stille zusammen sitzen.
  • Am Ende unseres Mini-Retreats gegen 15 Uhr lösen wir das Schweigen und wer möchte kann den anderen sagen was sie/ihn berührt hat.

Wenn du mitmachen möchtest oder noch Fragen hast, schreib mir gerne an mail@jetztzeit-darmstadt.de. Dann schicke ich dir gerne den Einwahllink.

Der Kurs ist kostenlos. Ich bitte dich aber darum, eine Spende für Unicef zu machen.